Mittwoch, 2. Dezember 2015

Sie wird uns fehlen

Heute mussten wir unsere dreibeinige Kaninchendame gehen lassen, es ist nicht einfach wenn man ein Tier was man noch mehr gehegt und gepflegt hat als die anderen Tiere, weil sie es selbst nicht alles so konnte. So würden ihr alle paar Tage der Po gebadet und das Fell gebürstet. Ihr fehlte das rechte Hinterbein aber sie kam bis aufs putzen Super zurecht.
Seit Tagen ging es ihr nicht gut bekam schlecht Luft und die Ärzte haben alles versucht.
Doch nun hat sie ihren Frieden und liegt neben ihren ,,alten,, Freunden im Garten.
Ahsoka du graue Motte du fehlst uns schon jetzt.

Kommentare:

  1. Oh weh, ich schick Dir ein paar Trösterchen aus der Ferne!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das tut mir so leid. Ich umarmen dich aus der Ferne.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Süße,
    das tut mir so leid!!
    Lass dich lieb drücken!

    AntwortenLöschen
  4. Das tut mir Leid. Drücke dich und deine Familie.
    xxx Michelle

    AntwortenLöschen
  5. Es ist immer sehr schmerzhaft wenn wir einen unserer geliebten vierbeinigen Freunde verlieren und ich kann nur zu gut verstehen wie sehr sie euch fehlt!!
    Ganz liebe und mitempfindende Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen